DD-LesenMA

Neurologisch bedingter Lesestörungen mal anders

Der Inhalt dieses Kurses ist derselbe wie im unseren tradi­tio­nellen Kurs­angebot über neurologisch bedingte Lese­störungen. Nun kann der Teil­nehmer über Lese­störungen mit allen Sinnen lernen
. Man lernt nicht nur darüber, man erlebt die Störungen.

Bei einer Aphasie ist die Lese­leistung auch betroffen. Dennoch werden die Lese­störung nur selten der Fokus einer Aphasie­therapie. Aber im Alltag wird erwartet, dass jeder Mensch lesen und schreiben kann. Überall sieht man Schilder. Man bekommt jeden Tag E-Mails oder Briefe. Man benutzt Kalender, um Termine und Geburts­tage zu notieren. In diesem Kurs explo­rieren wir die Tiefen­dyslexie, die lexi­kalische Dyslexie, die Ober­flächen­dyslexie und die reine Alexie. Die Teilnehmer lernen die besten Behand­lungs­methoden für jede Störung.

6 Termine

Terminübersicht

DatumThemaFP
27.04.2023 Einleitung in die Analyse der Lesestörungen 1 Punkt
04.05.2023 Tiefendyslexie 1 Punkt
11.05.2023 Oberflächendyslexie 1 Punkt
25.05.2023 Lexikalische Dyslexie 1 Punkt
01.06.2023 Reine Alexie 1 Punkt
15.06.2023 Praktische Übungen 1 Punkt

 

Donnerstags

wöchentlich

20:00 - 21:30 Uhr

27.04.23 - 15.06.23

245,- €

6 Termine

12 UE

6 FP

Zurück zur Übersicht der Kurse Frühling 2023

Anmeldung zum Newsletter

In meinem Newsletter informiere ich Sie gelegentlich über neue Kursangebote, Videos und Tipps.

Jetzt anmelden

Social Media

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essen­ziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Web­site und die Nutzer­erfah­rung zu ver­bessern. Welche genau können Sie in unserer Daten­schutz­erklärung nach­lesen. Sie können selbst ent­scheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ableh­nung einige Funk­tionen der Web­site nicht zur Verfü­gung stehen.