DD-Phon

Phonologische Störungen bei Aphasie

In diesem Kurs werden wir erworbene, aphasisch bedingte, phono­logische Störungen unter die Lupe nehmen. Die Therapie phono­logischer Störungen bei Erwachsenen ist sehr komplex, da etliche unter­schiedliche
phono­logische Prozesse - sowohl in der Produktion als auch im Sprach­verständnis - die phono­logische Verarbeitung beein­flüssen können. Zusätz­lich müssen wir genau zwischen phono­logischen Paraphasien und phone­tischen Fehlern unter­scheiden. Dies ist extrem wichtig für die Differenzial­diagnostik der zentralen phono­logischen Störungen der Aphasie und der peripheren, phonetischen Störungen der Sprech­apraxie.

Die Teil­nehmer werden lernen, die verschie­denen Arten der phono­logischen Fehler zuzuorden und die Quelle der Fehler zu erkennen. Aus diesen Informationen werden sie einen effek­tiven Therapieplan für den Patienten zusammen­setzen können. Im Rahmen praktischer Übungen werden Probleme in der Diagnostik und Behandlung verschiedener dar­gestell­ter Fälle gelöst und Patienten­profile zusammen mit der best­passenden Therapie erstellt.

6 Termine

Terminübersicht

DatumThemaFP
17.01.2023 Das phonologische System 1 Punkt
24.01.2023 Phonologische vs. phonetische Merkmale 1 Punkt
31.01.2023 Parameter der phonologischen Verarbeitung 1 Punkt
07.02.2023 Leitungsaphasie 1 Punkt
14.02.2023 Abgrenzung zur Sprechapraxie 1 Punkt
21.02.2023 Phonologische Restaphasie 1 Punkt

 

Dienstags

wöchentlich

20:00 - 21:30 Uhr

17.01.23 - 21.02.23

245,- €

6 Termine

12 UE

6 FP

Zurück zur Übersicht der Kurse Frühling 2023

Anmeldung zum Newsletter

In meinem Newsletter informiere ich Sie gelegentlich über neue Kursangebote, Videos und Tipps.

Jetzt anmelden

Social Media

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essen­ziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Web­site und die Nutzer­erfah­rung zu ver­bessern. Welche genau können Sie in unserer Daten­schutz­erklärung nach­lesen. Sie können selbst ent­scheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ableh­nung einige Funk­tionen der Web­site nicht zur Verfü­gung stehen.