DD-Sem

Semantische Störungen bei Aphasie

Dieser Kurs wird auf tradi­tioneller Weise präsen­tiert und ist für die Teil­nehmer gedacht, die sich bei aben­teuer­lichen Lern­methoden nicht wohl fühlen.

Das seman­tische System unter­scheidet sich von den phono­logischen und grammati­kalischen Systemen, in dem es nur teilweise kalku­lierbar ist. Die Seman­tik hat viel mit Inten­tion zu tun. Der Sprecher kann die Semantik mani­pulieren. In diesem Kurs fokus­sieren wir diese unterschie­dlichen Arten der seman­tischen Verar­beitung und wie sie bei betroffenen Patienten zu behandeln sind.

Durch theo­retische Konstrukte und praktische Übungen lernen die Teilnehmer wie man schwere, mittel­gradige und leichte seman­tische Störungen diagnos­tizieren und behandeln kann.

6 Termine

Terminübersicht

DatumThemaFP
25.04.2023 Das semantische System 1 Punkt
02.05.2023 Parameter der semantische Komplexität 1 Punkt
09.05.2023 Intention: Was ich eigentlich sagen will 1 Punkt
16.05.2023 Die Proposition - der Maßstab der Kommunikation 1 Punkt
23.05.2023 Makropropositions und Kohärenz 1 Punkt
30.05.2023 Praktische Übungen 1 Punkt

 

Dienstags

wöchentlich

20:00 - 21:30 Uhr

25.04.23 - 06.06.23

245,- €

6 Termine

12 UE

6 FP

Zurück zur Übersicht der Kurse Frühling 2023

Anmeldung zum Newsletter

In meinem Newsletter informiere ich Sie gelegentlich über neue Kursangebote, Videos und Tipps.

Jetzt anmelden

Social Media

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essen­ziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Web­site und die Nutzer­erfah­rung zu ver­bessern. Welche genau können Sie in unserer Daten­schutz­erklärung nach­lesen. Sie können selbst ent­scheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ableh­nung einige Funk­tionen der Web­site nicht zur Verfü­gung stehen.