FR-NLMA

Neurolinguistik mal anders oder Neurolinguistik für hoffnungslose Pragmatiker

Nie wieder werden Sie neuro­linguis­tische Theorien trocken oder lang­weilig finden. Die Theorien schildern das, was wirklich in unsere Gehirne passiert. In diesem "mal-anders"-Kurs wird das Logogen-Modell
so verinner­licht, dass es die Basis der Diagnostik und Behandlung aphasischer Störungen bildet. Dazu kommt die Theorie der Akti­vierung der Sprach­prozesse.

Durch das "Erleben" des Logogen-Modells werden die Teilnehmer die Sprach­prozesse aus einem ganz anderen Blick­winkel kennen lernen. Oft bringt das viele neue Ideen für die Praxis mit sich.

4 Termine

Terminübersicht

DatumThemaFP
21.04.2023 Logogen mal anders 2 Punkte
05.05.2023 Behandlung der Aphasien 2 Punkte
26.05.2023 Die Aktivierung der Sprach­prozesse 2 Punkte
16.06.2023 Praktische Übungen in der Anwendungen der neuro­lingu­istischen Methoden 2 Punkte

 

Freitags

siehe Übersicht

15:00 - 18:30 Uhr

21.04.23 - 16.06.23

295,- €

4 Termine

16 UE

8 FP

Zurück zur Übersicht der Kurse Frühling 2023

Anmeldung zum Newsletter

In meinem Newsletter informiere ich Sie gelegentlich über neue Kursangebote, Videos und Tipps.

Jetzt anmelden

Social Media