Unsere Samstagsseminare

im Frühling 2021

Die Samstags­seminare (SaSem) sind einzelne Mini-Fort­bildungen, die drei Stunden (3,5 Stunden mit Pausen) dauern. Manche SaSem sind kompakte Versionen eines Kurses wie z.B. Neuro­lingu­istik für Anfänger und Neuro­logisch bedingte Lese­störungen. Andere SaSem thema­tisieren seltene Störungs­bilder wie z. B. reine Wort­taubheit und thala­mische Aphasie. Manche SaSem werden jedes Jahr ange­boten. Andere sind einmalig.

Die SaSem XL sind insgesamt sieben Stunden und bein­halten die populärsten Themen wie Rest­aphasie und Sprech­apraxie. Wenn Sie nur am Wochenende Zeit für Fort­bildungen haben und lieber alles an einem Stück mit­machen, sind diese Seminare genau die richtigen für Sie. In der SaSem XL Serie sind auch Seminare über Aphasie für andere Berufs­gruppen wie Ergo­thera­peuten, Physio­thera­peuten, Neuro­psycho­logen und Ärzte. Die Thera­peuten und Mediziner, die oft mit neuro­logischen Patienten zu tun haben, wissen schon, wie schwierig die Kommuni­kation mit aphasischen Patienten laufen kann. Diese Samstags­seminare bieten Ihnen die Möglich­keit, Einsichten über den Umgang mit diesen Patienten zu gewinnen.

Beachten Sie auch unser SaSem-Paket, in dem alle acht SaSem einer Saison für 695,- € enthalten sind und auf die wir insgesamt mehr als 20% Ermäßigung im Vergleich zur Einzel­buchung gewähren. Ansonsten erhalten Sie bei gleichzeitiger Buchung von zwei oder mehr Kursen oder Samstags­seminaren eine Ermäßigung von 5%.

Anmeldung zum Newsletter

In meinem Newsletter informiere ich Sie gelegentlich über neue Kursangebote, Videos und Tipps.

Jetzt anmelden

Social Media

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen