XL-KogKom

Kognitive Kommunikations­­störungen

Phono­logie, Semantik und Gram­matik sind nur ein Teil der Fähig­keiten, die wir brauchen, um ein Gespräch zu führen. Patienten mit intakten Sprach­leistungen können viele
Schwierig­keiten mit Gesprächen haben, da ihnen einige kogni­tiven Fertig­keiten im Bereich der Aufmerk­samkeit, des Gedächt­nisses oder der exeku­tiven Kontrolle fehlen. Dieses Seminar fokussiert die er­forder­lichen kogni­tiven Voraus­setzungen für ein gelungenes Gespräch.

 

09.04.2022

Samstag

09:00 - 12:30 Uhr &
13:30 - 17:00 Uhr

195,- €

pro Person

4 FP

Zurück zur Übersicht der Seminare Frühling 2022

Anmeldung zum Newsletter

In meinem Newsletter informiere ich Sie gelegentlich über neue Kursangebote, Videos und Tipps.

Jetzt anmelden

Social Media

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen