Präsenz-Schreib

Hilfe! Ich schreibe wie ein Kind! Die Behandlung von Schreibstörungen bei aphasischen Patienten mit hohen Ansprüchen

Jeder kann einen Schlag­anfall mit Aphasie als Folge erleiden. So grausam es scheint, können auch pro­fessio­nelle Schreiber wie Journa­listen, Schrift­steller, Deutsch­lehrer, oder Lektoren eine leichte Schreib­störung erwerben, die kaum jemand erkennt, weil unsere diagnos­tischen Materi­alien viel zu einfach für sie sind. Oft werden diese Patienten gar nicht erst behan­delt, da sie keine erkenn­baren Fehler produ­zieren. Dennoch schreiben sie nicht mehr annähernd auf dem Niveau, auf dem sie vor dem Ereignis schreiben konnten. In diesem Seminar werden die Teil­nehmer*innen lernen, die Komplexität schrift­licher Produk­tion präzise zu bemessen, um Schritt für Schritt dem Patienten dazu zu verhelfen, wieder sein prämor­bides Schreib­niveau zu erlangen.

 

15.04.2023

Samstag

09:30 - 17:00 Uhr

175,- €

16 UE

8 FP

Zurück zur Übersicht der Seminare Frühling 2023

Anmeldung zum Newsletter

In meinem Newsletter informiere ich Sie gelegentlich über neue Kursangebote, Videos und Tipps.

Jetzt anmelden

Social Media

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essen­ziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Web­site und die Nutzer­erfah­rung zu ver­bessern. Welche genau können Sie in unserer Daten­schutz­erklärung nach­lesen. Sie können selbst ent­scheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ableh­nung einige Funk­tionen der Web­site nicht zur Verfü­gung stehen.