Individuelle Beratung

Spezifische Therapie­unter­stützung

Ein besonders spannender Aspekt unserer Arbeit als Sprach­therapeuten ist, dass man nie weiß, welcher Patient mit welchem Störungs­bild zu uns kommen wird. Während meiner Zeit als Sprach­therapeutin habe ich immer wieder gedacht, dass ich schon alles gesehen und gehört hätte. Aber gerade dann kam ein Patient mit einem Störungsbild, das ich vorher noch nie gesehen hatte. Bei manchen Patienten ging es um ein ungewöhnliches Verhalten. Bei anderen hat sich allmählich ein außer­gewöhnliches Störungs­bild heraus­kristallisiert. Manchmal war die Sprach­störung eigentlich doch keine Sprachstörung, sondern vielmehr eine neuro­psycho­logische Störung.

Wenn Sie solch einen Patienten in der Praxis haben und eine zweite Meinung zur Diagnostik hören möchten, oder wenn Sie gezielte Fragen zur Differenzial­diagnostik haben, kann ich Ihnen eine individuelle Beratung anbieten. Das Virtuelle Institut für Neuro­linguistik kann Ihnen auch helfen, wenn Sie englisch-sprachige Patienten therapieren. Eine 30-minütige Beratung kostet 60,- €.

Sie interessieren sich für eine individuelle Beratung?

Kontaktieren Sie uns gerne über unser Anfrage­formular.

Jetzt Kontakt aufnehmen